MELA CINHA

Mela tanzt seit über 10 Jahren Samba, Samba-Reggae, Ragga und HipHop und ist eine energetische Tänzerin. Sie lernte Samba&Samba-Reggae bei Marco Marçal und Ina Handel alias Ina Corridas, Ragga bei der Sean Paul Tänzerin Maimouna aus Paris.

Darüber hinaus absolvierte sie die HipHop-Ausbildung “Urban Styles – from HipHop to House“ geleitet von Niels “Storm“ Robitzky und Marco Marçal.

Sie verfügt über große Auftrittserfahrung egal ob im Zusammenarbeit mit Musikern (Beija Brasil), Showcases (IBM) oder bei sportlichen Großereignissen.