KIM FALKE

Schon im Alter von sechs Jahren begann Kim ihre Grundausbildung an der John  Cranko Schule, Stuttgart und durfte bereits in diesem jungen Alter in Kinderrollen bei Produktionen des Stuttgarter Balletts und der Staatsoper Stuttgart auftreten.

Sie besuchte die staatliche Ballettakademie John Cranko bis zu Ihrem Abschluss in den Fächern klassischen, modernem und spanischem Tanz.

Im Anschluss wurde Kim direkt in die Company des Stuttgarter Balletts übernommen.

In dieser Zeit tanzte sie Stücke namhafter Choreografen wie John Cranko, George Balanchine, Marius Petipa, Kenneth MacMillan, Marcia Haydee, Christian Spuck, Demis Volpi.

Seit 2015 unterrichtet Kim am Danzon, ihr wunderschöner, sehr gut aufgebauter Unterricht, ihre freundlich aber auch fordernde Art und Weise zu Unterrichten werden euch eure Technik verbessern lassen und viel Freude am Tanzen haben.