CHRISTIANE SELIG

Christiane Selig begann ihre tänzerische Laufbahn mit Ballettunterricht, den sie über 10 Jahre besuchte. Im Alter von 12 Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für Jazzdance.

Mit 13 stieg Christiane in die Rhythmische Sportgymnastik ein und übernahm bald eine Wettkampfgruppe als Trainerin. Daneben baute sie eine Showgruppe auf, die zahlreiche Auftritte im In - und Ausland hatte. In zahlreichen Fortbildungen bildete sie sich bei namhaften Dozenten in Aerobic, Fitness und Hiphop aus.

Seit 2002 unterrichtet Christiane im Danzon Kinderballett, Ballett und Hiphop für Kinder. Ihre Ballettpädagogische Ausbildung in der Waganowa Methode erhielt sie bei Eva Steinbrecher und Rita Wilhelm, deren Seminar fachlich anerkannt ist durch das Stuttgarter Ballett und die John-Cranko Schule .